MamaBlog

OFFEN - EHRLICH - AUTHENTISCH Geschichten die das Leben schreibt

Als 1996, nur fünf Wochen nach der Geburt meiner Tochter Sophie Amadea ihr Vater und mein Lebensmensch von einer Sekunde auf die andere verstarb, wurde ich völlig unerwartet und so nie gewollt zur alleinerziehenden Mutter und das blieb ich auch.

Über die vielen positiven und negativen Erfahrungen als alleinerziehende Mutter in all den gemeinsamen Jahren möchte ich hier gerne berichten.

Das Sophie 2020 nach Deutschland übersiedelte und von einer internationalen Firma in einem Jahr bereits das dritte Mal befördert wurde, nehme ich zum Anlass allen Müttern zu zeigen, dass man es trotz aller Schwierigkeiten auch als Alleinerzieherin schaffen kann,  ein Kind erfolgreich durch das Leben zu begleiten!

Wie merkt man als Eltern, wann der richtige Zeitpunkt ist, sein Kind loszulassen und ihm einen liebevollen Start im Kindergarten zu ermöglichen?

Oder sollte man den Sprössling so schnell wie möglich in einer Kinderkrippe abgeben?

Ich beschloss meine Tochter in die Obhut einer privaten Tagesmutter zu geben. Ob der Einstieg gelang und wie es meiner Tochter und mir erging lest ihr hier. weiterlesen

Folge uns und bleibe informiert