GESPRÄCHE IM PARK
JA MAMA!
Integrationsverein zur Förderung der deutschen Sprache
von Müttern und Kindern
ZVR-Zahl: 529745757
Auf der Suche nach positiven Beispielen von Miteinander auf Basis der deutschen Sprache unterhalten wir uns  regelmässig mit Frauen und Müttern an öffentlichen Plätzen in Wien. Anbei findet Ihr ein kurzes Gesprächsprotokoll unseres letzten Ausflugs unterwegs in Favoriten!


Gespräche wurden mit fünf Frauen mit Migrationshintergrund geführt.

Drei der Frauen, welche sich in Begleitung von Kindern befanden kamen aus Rumänien und waren zwischen 25 und 40 Jahre alt. Sie gaben an sich sehr wohl zu fühlen in Österreich und durch Deutschkurse die Sprache gelernt zu haben.
Alle gaben an mit ihren Kindern sowohl Deutsch als auch Rumänisch zu sprechen. „ Ich überlege nicht, in welcher Sprache ich mit meinem Kind spreche“, meinte eine Mutter.
Eine der befragten Mütter mit türkischem Migrationshintergrund, lebt seit ihrer Geburt in Wien. Auf die Frage zu welchem Land sie sich mehr verbunden fühlt, antwortet die junge Mutter: „ Ich bin Wienerin die ein Kopftuch trägt“.
Die letzte Gesprächspartnerin kam aus Serbien und ist seit 2002 in Wien. „ Am Anfang habe ich mir mit der Sprache sehr schwer getan, da alle in meinem Umfeld aus Serbien kamen und mit mir serbisch gesprochen haben“. Auf die Fragen wie sie dann doch Deutsch gelernt hat, gab Sie an durch die Liebe, da ihr Mann Österreicher ist. Ihre Kinder werden zweisprachig erzogen.
Schön war es zu sehen, wie offen die Frauen mit uns gesprochen haben, jedoch wollte sich keine der Damen fotografieren lassen. Die nächsten Gespräche im Park sind für Ende September angedacht.
Wir freuen uns bereits darauf mit weiteren Frauen und Mütter Gespräche auf Basis der gemeinsamen und verbindenden deutschen Sprache zu führen.

Gerne laden wir auch Frauen und Mütter ein uns von ihren positiven Erfahrungen zu berichten! DANKE!


Sie befinden sich auf der Seite *VERANSTALTUNGEN* >>> zur SEITENÜBERSICHT
Aktuell
Archiv
Vereinslokal
Parkgespräche